Navigation

ProfiS – Professoren in die Schulen

Rita Morais

Im Rahmen des ProfiS-Programms bieten Professorinnen und Professoren des Departments Chemie- und Bioingenieurwesen an, Schulen zu besuchen, um dort einen etwa 30-minütigen Vortrag über ein spannendes Thema aus ihrer aktuellen Forschung zu halten

Im ProfiS-Programm bieten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Departments Chemie- und Bioingenieurwesen der Technischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg an, Schulen zu besuchen, um dort einen etwa 30-minütigen Vortrag über ein spannendes, aktuelles Forschungsthema zu halten.

Es ist uns ein großes Anliegen Schülerinnen und Schülern die naturwissenschaftlichen und technischen Fächer spannend und zukunftsweisend darzustellen und dabei aufzuzeigen wie wertvoll diese für unseren Alltag sind.

Das Thema Nachhaltigkeit bildet den Schwerpunkt des aktuellen Programms. Den Schülerinnen und Schülern wird zum Beispiel vermittelt, wie man durch eine Lebenszyklusanalyse sehr leicht eine Nachhaltigkeitsbeurteilung von Produkten durchführen kann. Der in der vorherigen Runde häufig angefragte Vortrag über Elektromobilität steht erneut zur Wahl, ein weiterer zeigt auf, was mit dem Energieträger Luft alles möglich ist. Zwei Vorträge zur Biotechnologie werden im Doppelpack angeboten: nach einer Diskussion über Risiken und Chancen der Biotechnologie wird der Einsatz der medizinischen Biotechnologie bei der Entwicklung neuer therapeutischer und diagnostischer Verfahren anhand von Malariaforschung demonstriert.

Alle Vorträge werden so aufbereitet, dass sie zum Unterricht und dem Wissensstand der Schülerinnen und Schüler ab der 11. Klasse passen. Die Vortragsthemen eignen sich insbesondere für den Chemie-, Biologie- und Physikunterricht, sowie für den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht. Das Angebot ist für die Schulen kostenfrei.

Die aktuelle Broschüre finden Sie hier zum Download:

ProfiS 2019/2020

Der Vortrag wird so aufbereitet, dass er zum Unterricht und dem Wissensstand der Schüler in der gymnasialen Oberstufe passt. Die Vortragsthemen eignen sich insbesondere für den Chemie-, Biologie- und Physikunterricht, sowie für den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht. Das Angebot ist für die Schulen kostenfrei.

Schulen oder Fachlehrerinnen/Fachlehrer können sich zur Terminvereinbarung oder bei weiteren Fragen an Frau Isolina Viktoria Paulus wenden.